Erneuerbare Energien vs. Atomkraft

Team DNTC, 19. Nov. 2020

Klimaschutz geht nur mit einer Stromversorgung aus 100% Erneuerbaren, und dazu braucht es einen Atomausstieg.

Studie der Uni Sussex :

Die Ergebnisse der Studie decken sich mit den Feststellungen der atomkritischen Ärzteorganisation IPPNW, die schon seit vielen Jahren eine Energiewende weg von der fossilen und atomaren Energieerzeugung und hin zu 100% Erneuerbaren Energien propagiert, gekoppelt mit der technischen Weiterentwicklung und politischen Förderung von Maßnahmen des Energiesparens, der Energiekonservierung und der Energieeffizienz sowie einem neuen, nachhaltigeren Umgang mit den begrenzten Ressourcen unseres Planeten.

Technologien wie Atomenergie, die seit Jahrzehnten keine technologischen Fortschritte gemacht haben und zudem viel zu zentral und unflexibel sind, haben in einer zukunftsfähigen Energieversorgung keinen Platz.

Stellungnahme ippnw

Related Articles: